Mensch-Computer-Systeme (BSC) / Human-Computer Interaction (MSC)

Berufsorientierendes Praktikum

Im Bachelor muss ein berufsorientierendes Praktikum mit einer Mindestgesamtdauer von 10 Wochen absolviert werden (siehe dazu die jeweiligen Fachspezifischen Bestimmungen).

Bitte beachten Sie folgende Punkte:

Anforderungen

Folgende Kriterien müssten mindestens erfüllt sein, damit ein Bachelorpraktikum anerkannt wird:

  1. Betreuer*in hat einen universitären Abschluss in HCI, Informatik oder Psychologie; mindestens Bachelorgrad
  2. Praktikumsarbeit ist klar im MCS-Kontext zu verorten. Die beschriebenen Praktikumsaktivitäten (siehe Formular Antrag auf Genehmigung eines Praktikums) müssen den MCS-Kontext des Praktikums eindeutig erkennen lassen.

Zeitlicher Ablauf

Die folgende Abbildung illustriert die Prozessschritte, die beim Absolvieren eines anrechenbaren Praktikums durchlaufen werden müssen.

Formulare und Vorlagen

Erfahrungen und mögliche Praktikumsplätze

Eine umfangreiche Liste an Praktikumsberichten finden Sie im WueCampus-Kurs der Fachstudienberatung.

Mögliche Anbieter von Praktikumsplätzen

Im Folgenden sind in unvollständiger und unverbindlicher Form mögliche Anbieter von Praktikumsplätzen aufgeführt, um Studierenden einen ersten Anhaltspunkt für die Suche zu geben. Wir empfehlen, Praktika sorgsam zu wählen, da zu erwarten ist, dass bei Bewerbungen die Adressen und Längen der abgeleisteten Praktika nicht unbeachtet bleiben werden.
Bitte helfen Sie mit, diese Liste aussagekräftig und aktuell zu halten! Teilen Sie dazu bitte der Fachstudienberatung Ihre Ergänzungs- und Verbesserungsvorschläge mit (gilt auch für Unternehmensvertreter).

Große Unternehmen (mehr als 250 Mitarbeiter)

Unternehmen Mitarbeiter Umsatz in Mio. € Standorte in Deutschland Hauptsitz Branche
Adobe Systems 14 154 (2015) 4 482 (2016) München, Berlin, Hamburg San Jose (USA) Cloud computing, IT
Airbus 72 816 (2015) 64 450 (2016) Hamburg, Donauwörth (Helikopter), u.a. Blagnac (Frankreich) Luft- und Raumfahrt
Audi 84 435 (2015) 58 420 (2015) Ingolstadt u.a. Ingolstadt Automotive
BMW 122 244 (2015) 92 180 (2015) München u.a. München Automotive
Continental AG 212 000 (2016) 39 200 (2015) Nürnberg, Ingolstadt, Ulm, München, u.a. Hannover Automotive
DATEV 5 700 (2010) 672 (2009) Nürnberg u.a. Nürnberg Business Software, Consulting
Daimler 284 015 (2015) 149 500 (2015) Stuttgart u.a. Stuttgart Automotive
General Electric 305 000 (2015) 140 390 (2015) Garching u.a. Boston (USA) Technologie
Google 57 100 (2015) 69 673 Berlin, Hamburg, München Mountain View (USA) Online-Dienste
IBM 377 757 (2015) 76 374 (2015) München (Watson), Böblingen (R&D), Ehningen (R&D) Armonk (USA) Cloud computing, Cognitive computing, IT
Porsche 24 481 (2015) 21 530 (2015) Stuttgart u.a. Stuttgart Automotive
Robert Bosch GmbH 374 778 (2015) 70 607 (2015) Renningen (R&D), Hildesheim (R&D), u.a. Gerlingen Technologie
SAP 82 426 (2016) 20 790 (2015) Walldorf, Dresden, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, München u. a. Walldorf Enterprise Software
Salesforce.com 19 000 (2015) 6 227 (2016) München San Francisco (USA) Cloud Computing, Business Software
Siemens 348 000 (2015) 75 630 (2016) München, Erlangen, Berlin u.a. München und Berlin Technologie
Volkswagen 610 000 (2016) 213 300 (2015) Wolfsburg u.a. Wolfsburg Automotive

Mittelgroße und kleine Unternehmen (weniger als 251 Mitarbeiter)

Unternehmen Mitarbeiter Umsatz in Mio. € Standorte in Deutschland Hauptsitz Branche
CASAIO GmbH 8 (2017) 0.5 (2017) Güntersleben (nahe Würzburg) Güntersleben (nahe Würzburg) Smart Home, e-Learning
Legal Information